Wer wir sind...

Die Mittelschule Dietenhofen gehört zum Schulverbund Ansbach-Ost. An der Schule werden z. Zt. 100 Schüler unterrichtet. Daneben wird eine Partnerklasse des Förderzentrums St. Martin, Bruckberg im Haus beschult. Das Einzugsgebiet ist ländlich geprägt. Schüler und Eltern stammen aus den Gemeinden Dietenhofen und Rügland.

Zum Schulpersonal gehören das Kollegium, eine Beratungslehrkraft, ein Sonderpädagoge, mehrere Honorarkräfte (Fachbereich Musik), das Team der offenen Ganztagsbetreuung.

Die MS Dietenhofen zeichnet sich durch eine ausgeprägte Heterogenität  der Schüler und Elternschaft aus:

  • Die Schule hat das Schulprofil “Inklusion”. D.h. viele Schüler haben  in unterschiedlichsten Bereichen besonderen Förderbedarf.
  • Die Schule besuchen viele Flüchtlingskinder, deren Eltern kaum deutsche Sprachkenntnisse haben.
  • Die Klassen der MS Dietenhofen arbeiten projektbezogen intensiv mit der Partnerklasse des Förderzentrums zusammen.
  • Die MS Dietenhofen ist Kooperationspartner des Fachbereichs “Musikerziehung” der Friedrich-Alexander Universität Erlangen/Nürnberg. Alle Kinder können im Rahmen des Musikunterrichtes ein Instrument lernen.    

Mittelschule Dietenhofen

 

Frau Ruth Heß,

Schulleitung

 

Fr. Andrea Bauditz, Sekretärin

 

Offener Ganztag

MuM

 

Förderverein

Fr. Yvonne Wetsch

 

Elternbeirat

Vorsitz:                                      Hr. Markus Wölfel

Stellvertretung:  

Fr. Fetz                         

 

elternbeirat@schule.dietenhofen.net

 

Hausmeister

Hr. Christoph Stradtner

hausmeister.schule@  dietenhofen.de

 

Datenschutzbeauftragter

Hr. Hanno Moll

hanno.moll@freenet.de


Schulhund Ivy

 

  • Ansprechpartnerin Frau Gangl